Venus im Pelz

Art.Nr.: 19051170
ISBN: 3936088470

Unser bisheriger Preis: 19,95 EUR
jetzt nur 15,96 EUR
Sie sparen 20 % / 3,99 EUR
 

Angebot gültig bis 01.01.2018
Verlag: Diderot-Verlag
Autor*in: Leopold von Sacher-Masoch
Sprecher*in: Hans Rudolf Spühler, Kathrin Becker
downloads: 
Ihre Auswahl:


Produktdetails

Severin, ein adeliger Müßiggänger, wirbt erfolglos um die Hand von Wanda von Dunajew. Die Dame räumt ihm alle Rechte des Liebhabers ein, lehnt aber seinen Versuch, dem Glück mittels Eheschließung Dauer zu verleihen, entschieden ab. Deshalb fordert Severin ihre dunkle Seite heraus. Die derart Umworbene nimmt die Rolle der grausamen Venus im Pelz an und nimmt ihn als Sklaven mit nach Florenz. Dort durchleidet und genießt Severin alle anfangs erhofften Schmerzen seines Glücks, zahlt aber am Ende einen Preis, den er am Anfang nicht akzeptiert hätte. Die Stationen seines Lust- und Leidenswegs gehören bis heute zu den Standards dieser Empfindungskultur.

Leopold von Sacher-Masoch (27.1.1836-1895) studierte Jura, Geschichte und Mathematik in Graz und arbeitete zunächst als Professor in Lemberg. Später lebte er als freier Schriftsteller in Wien. Zu seinen Verehrern zählten angesehene Autoren wie Victor Hugo, Zola oder Ibsen. Auf dem Gipfel seines Ruhms wurde er 1886 triumphal in Paris empfangen und mit einem Orden ausgezeichnet. Im gleichen Jahr erschien Psychopathia Sexualis. Dieses medizinische Werk enthält erstmals den Begriff Masochismus samt einer Beschreibung des Phänomens. Spätere Auflagen enthielten die erotischen Verträge Sacher-Masochs mit seiner Gattin Aurora, die sogar den Namen der Heldin seines berühmtesten Romans annahm. Der Sohn des Polizeichefs von Galizien kannte nicht nur Foltermethoden aus eigener Anschauung, er konnte auch mit den Zensurbestimmungen umgehen und wußte sie zu umgehen. Deshalb hat er eine Kunst der Darstellung entwickelt, die der Phantasie Spielräume eröffnet. So ergibt sich beim wiederholten Hören die Gelegenheit zur Entwicklung von immer neuen reizvollen Szenarien.

Mit dem Download dieses Hörbuchs erhalten Sie ein PDF Cover, zum ausschneiden und selber basteln.

Länge: 247:34 Min.
Größe: 282 MB
Format: MP3 im ZIP-Archiv

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch keine Bewertung bisher. Geben Sie jetzt die erste Meinung ab!

 Bewertung schreiben

Kundenservice

  • Wir stehen Ihnen gerne persönlich zur Verfügung per Telefon oder E-Mail:


     030 - 22 36 42 75

     

     

 
sitemap.xml