Über 3D Hörspiele

Wir rühmen uns, weltweit die einzigen Hersteller von erotischen 3D-Hörspielen zu sein, und tatsächlich ist uns auch nichts Gegenteiliges bekannt.

Viele Fragen erreichen uns zu diesem Thema, deshalb möchten wir Ihnen hiermit einen kleinen Einblick geben.

Das spezielle Mikrofon, das wir für diese Aufnahmen verwenden, ist bekannt als Kunstkopf.

 Felicitas und Seraphina

Dieses Stereomikrofon ist in seiner Form dem menschlichen Kopf nachempfunden, wobei sich die Mikrofonkapseln in den künstlichen Ohrmuscheln befinden. Eine Kunstkopfaufnahme über Kopfhörer angehört, erzeugt ein nahezu dreidimensionales Abbild der Aufnahmesituation (links-rechts, vorne-hinten, oben-unten) und liefert ein unübertroffenes Klangerlebnis.

In den 70er und 80er Jahren wurden viele Rundfunk-Hörspiele mit dem Kunstkopf aufgenommen.

So erstaunlich die Klangqualität auch ist, so hat sich die Kunstkopfstereophonie doch nie wirklich durchsetzen können und gilt heute alsfastausgestorben.

Hierfür werden zwei Tatsachen verantwortlich gemacht:

  1. Eine Kunstkopfproduktion ist teuer. Alles muss sozusagen in Echtzeit stattfinden. Alle Geräusche und alle Sprachaufnahmen müssen in einem Take aufgenommen werden. Alle Akteure müssen also anwesend sein. Eine nachträgliche Aufnahme der Akteure im Overdub-Verfahren ist schwierig.
  1. Der 3D-Effekt funktioniert ausschließlich, wenn zum Anhören ein Kopfhörer benutzt wird. Eine Kunstkopfaufnahme ohne Kopfhörer gehört, ergibt zudem zwangsläufig einen unschönen Phaseneffekt.

Wir haben unseren guten alten Kunstkopf noch einmal aktiviert, weil wir uns gefragt haben: „Was wäre, wenn der Hörer nicht nur eine Geschichte hört, sondern selbst zu einem Teil dieser Geschichte wird?“

Kein anderes Aufnahmeverfahren könnte dies besser realisieren, als der Kunstkopf!

Käfig

Der Hörer nimmt also in den 3D-Hörspielen den Platz eines Akteurs (z.B. des Sklaven in einer Domina-Session) ein. So wird er in die Handlung integriert.

Er hört, ob sich die Dame gerade vor oder hinter ihm befindet, ob die Ketten und Schlösser über oder unter seinem Kopf angebracht werden. Das Klacken der High Heels vernimmt er so realistisch, als wäre er mit der Dame im selben Raum. Ein Hörerlebnis, das unter die Haut geht!  

Im Gestell

„Wenn ich an Dich herantrete und Dir meine Worte mit bestimmender und erotischer Stimme ins Ohr raune, dann BIST Du bei mir - vor mir, und wenn Du die Augen schließt, dann bist Du mir völlig ausgeliefert.“ Domina Felicitas

Und da man ein solch außergewöhnliches Klangerlebnis wohl am liebsten allein erleben möchte, spielt es fast keine Rolle mehr, dass sich der 3D-Effekt ausschließlich über Kopfhörer einstellt.

 unter_Seraphina

Zu unseren 3D Hörspielen

 

 zurück

Kundenservice

  • Wir stehen Ihnen gerne persönlich zur Verfügung per Telefon oder E-Mail:


     030 - 22 36 42 75

     

     

 
sitemap.xml