Jahrmarkt der Masochisten

Art.Nr.: 01013109
ISBN: 978-3-939941-76-7

9,95 EUR
 
Verlag: Augenscheinverlag
Autor*in: Cosette
Sprecher*in: Chantalle Sommerfeld
downloads: 
Ihre Auswahl:


Produktdetails

„Jahrmarkt der Masochisten“ ist ein abgeschlossenes und ungekürztes Kapitel aus Cosetts Erfolgsroman „Demütig“.

1906: Siobhán, die Tochter des Dorfschmieds, entflieht im Schutze der Dunkelheit dem elterlichen Heim, um dem Spektakel des Jahrmarkts der Masochisten beizuwohnen.
Dieser war am Tag durch Glimrock gezogen, um auf sich aufmerksam zu machen. Es waren seltsame Artisten gewesen. Anstelle von exotischen Tieren hatten sie nackte Frauen und Männer hinter sich auf der Straße hergezogen. Diese hatten einen Stahlring um den Hals getragen. Auch ihre Hände waren vor der Brust mit einem Stahlring gefesselt und beide Ringe durch eine Stange verbunden gewesen. Direktor Finian nimmt sich der jungen Frau an und gewährt ihr eine persönliche Führung über den kuriosen Jahrmarkt. Fasziniert von den Eindrücken und von der dörflichen Enge gelangweilt, reift in Siobán ein Entschluss.
Cosette hat es wieder einmal geschafft, faszinierende Bilder in die Köpfe ihrer Leser zu zaubern. Abgerundet durch prickelnde Dialoge ist dieses Werk wie geschaffen, um als Hörbuch vertont zu werden. Chantalle Sommerfeld erweckt durch ihren variantenreichen Vortrag die Charaktere gekonnt zum Leben.

Die Autorin spielt mit Klischees und hinterfragt diese süffisant, denn die Leiter des Zirkus′, die nach außen als Sadisten erscheinen, sind nichts weiter als die Hüter der Masochisten, die aufpassen, dass diese in ihrer grenzenlos überbordenden Lust sich nicht selbst schaden, und niemand genießt das Geschehen mehr als die vermeintlichen Opfer.

Sehr geil und sehr zu empfehlen…!

(Schlagzeilen Heft 115)

Mit dem Download dieses Hörbuches erhalten Sie ein PDF-Cover zum Ausschneiden und selber Basteln.

Länge: 80:33 Min.
Größe: 111 MB
Format: MP3 im ZIP-Archiv

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch keine Bewertung bisher. Geben Sie jetzt die erste Meinung ab!

 Bewertung schreiben

Kundenservice

  • Wir stehen Ihnen gerne persönlich zur Verfügung per Telefon oder E-Mail:


     030 - 22 36 42 75

     

     

 
sitemap.xml