Im Dienste der Lady - Eine FemDom Hörgeschichte

Art.Nr.: 01056221
ISBN: 978-3-939941-97-2

9,95 EUR
 
Verlag: Augenscheinverlag
Autor*in: Lady Sandrine
Sprecher*in: Gabriella de Mundo
downloads: 
Ihre Auswahl:


Produktdetails

Im beeindruckenden Erstlingswerk von Lady Sandrine enthüllt sie ihr Leben als Fetisch-Femdom. Erleben Sie hautnah den Kampf eines Mannes zwischen schmerzhaftem Verlangen nach ihr und hingebungsvoller Unterwerfung.



In einem erotischen Webcam-Chat lernt der Butler Lady Sandrine zunächst virtuell kennen, eine bezaubernde Femdom in Latex und Leder, deren Leidenschaften für High Heels, Nylons und Füße genau den seinen entsprechen. Seine naturgegebene, devote Haltung scheint der außergewöhnlichen Lady zu gefallen, denn sie nimmt ihn real in ihren Dienst auf. Im ländlichen Gut von Lady Sandrine führt er alle ihm aufgetragenen Arbeiten aus: Er putzt, kocht, pflegt ihre Kleidung, die High Heels und dient auch als Chat-Sklave. Die devot-dominante Beziehung der beiden wird immer intensiver, und sie erlaubt ihm Schritt für Schritt weiteren Zugang zu ihrem Fetisch-Leben.
Jeden Sonntag erteilt sie ihm eine Lehrstunde in untertäniger Haltung, denn trotz seiner Devotion kämpfen in ihm starke Lustgefühle für sie. Mit psychologischer Raffinesse und sinnlichem Feingefühl, statt mit knallharter Peitsche, erzieht sie ihn zu ihrem persönlichen Diener, bis sie ihn sogar in einem öffentlichen Bizarr-Spektakel vorführt.

Besonders den seelischen Kampf zwischen lustvollem Begehren und gehorsamer Unterwerfung setzt Gabrielle de Mundo als Sprecherin gekonnt um.

"Gabriella de Mundo liest mit sehr erotischer Stimme
die Geschichte der Lady & des Butlers, was das Ganze
perfekt abrundet. Ob für einsame oder zweisame Stunden,
oder auch als Teil des gemeinsamen Spiels…
Lady Sandrine bietet 69 min prickelndes Kopfkino."
DARK SPY MAGAZINE
 
"Sehr subtil und psychologisch stimmig beschreibt Lady Sandrine in dem Hörbuch "Im Dienste der Lady", was im Inneren des jungen Mannes vorgeht und welche Befriedigung er aus der Hingabe zieht. Ich mag die Szene, als die Lady ihm zum ersten Mal erlaubt, sie zu berühren, indem er ihr die Schuhe ausziehen und die Füße massieren muss. Ihr gut zu tun, ist alles, was er will. Auch als sie ein Zirkuszelt mietet und all ihre Sklaven vorführt, darf er dabei sein, natürlich nur als perfekter Butler. Dass seine Lady etwas ganz anderes plant, wird ihm sehr schmerzhaft viel zu spät bewusst. Wirklich schön und anregend gelesen, eine Ohrenschmaus für submissive Männer und dominante Frauen."
(Schlagzeilen Heft 114)

Mit dem Download dieses Hörbuches erhalten Sie ein PDF-Cover zum Ausschneiden und selber Basteln.

 

Länge: 69: Min.
Größe: 94 MB
Format: MP3 im ZIP-Archiv

Bewerten Sie diesen Artikel

Autor: H. T. am 

Rezension:

Es ist das erste Hörbuch dieser Art, das mir zu Ohren kam. Und ich muß sagen, es hat mir sehr gefallen. Nicht wegen seines Inhaltes selbst, denn diese Art von dort beschriebene Erotik ist nicht die meine. Dennoch ist die Umsetzung wirklich sehr gut gelungen und faszinierend. Auch die Qualität des Vortragens ist erstklassig. Es erinnerte mich sofort an das Hörbuch \"Die Leopardin\" von Ken Follet. Es ist ohne Zweifel ein hörenswertes Buch und könnte durchaus eine Fortsetzung erfahren. Viele liebe Grüße! (alias \"Whiteboot\")

 

 Bewertung schreiben

Kundenservice

  • Wir stehen Ihnen gerne persönlich zur Verfügung per Telefon oder E-Mail:


     030 - 22 36 42 75

     

     

 
sitemap.xml